Unternehmerischer CFO (m/w/d) PE-Portfoliogesellschaft mit Finanzierungserfahrung

Vertreiber von Mikronährstoff-Präparaten

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein äußerst erfolgreicher Anbieter von Mikronährstoffen “Made in Germany” und in Private-Equity-Hand. Der Vertrieb erfolgt über Ärzte, die die Präparate empfehlen, sowie zunehmend auch Heilpraktiker. Dadurch wird gewährleistet, dass Patienten die Präparate adäquat einnehmen, um den höchsten gesundheitlichen Nutzen zu erzielen. Das Unternehmen ist sehr erfolgreich und genießt bei den Ärzten und Partnern im Netzwerk eine hohe Reputation.

Geplant ist ein Wachstum mit bestehender Ärztebasis, der weitere Ausbau des Partnernetzwerks an Heilpraktikern und sonstigen Alternativmedizinern sowie eine Internationalisierung. Hierzu denkt die Gesellschaft über organisches Wachstum und auch mögliche M&A-Aktivitäten nach.

Bis heute hat die Firma keine vollständige Inhouse-Finanzabteilung und arbeitet eng mit einem lokalen Steuerbüro zusammen. Im Rahmen des Erwerbs wurde ein Großteil des Kaufpreises durch Fremdkapital finanziert und eine dreistöckige, deutsche Beteiligungsstruktur aufgesetzt.

Zur Unterstützung bei der Entwicklung der Firmenstrategie, Umsetzung der Expansion sowie zum Aufbau und zur Professionalisierung des Finanzbereichs suchen wir einen CFO (m/w/d) mit Private-Equity- und (Banken-)Finanzierungs-Erfahrung. Der Eigentümer ist ein angesehener europäischer Private Equity Fund mit Sitz in Deutschland.

Das Investment befindet sich am Anfang des Investmentzyklus. Eine Longterm-Incentivierung ist vorgesehen und der strategische als auch unternehmerische Gestaltungsspielraum hoch und auch gewünscht.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Übergangs von einer Gründer- zu einer Private-Equity- geführten Gesellschaft sowie aller damit einhergehenden Aufgaben
  • Aufbau der Finanzabteilung mit sukzessivem Übergang von Prozessen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten des externen Steuerbüros 
  • Aufbau eines Steuerungs- und Budgetierungs-Systems
  • Erstmalige Implementierung eines Budget-Prozesses innerhalb der Organisation
  • Erstellung einer strategischen Planung in Zusammenarbeit mit dem Beirat, der PE-Gesellschaft und dem CEO sowie einer 5-Jahre-Planung nebst technischer Überführung einer integrierten Planung für ein 3-Jahre-Budget auf Jahressscheibe und 1-Jahrbudget auf Monatsscheibe
  • Entwicklung eines Finance Teams
  • Erstellung des Bankenreportings auf Monatsbasis
  • Management des Fremdkapitals, welches von einem Debt Fund bereitgestellt wurde, inkl. entsprechender englischsprachiger Kreditvertragsdokumentation
  • Covenant-Management auf Quartalsebene
  • Normalisierung des EBITDA analog dem Kreditvertrag und der Ergebnisse aus der Financial Due Diligence
  • Ansprechpartner für Banken
  • Erstellung Gesellschafter-Reporting auf Monatsbasis
  • Enges Monitoring der Kostenbasis bei einem auf Wachstum (+20% p.a.) gepolten Unternehmen
  • Monitoring der Rohertragsmarge auf Basis der Einkaufsbedingungen (Rohstoffpreise); Fertigungskosten etc. via Drittherstellern (Lohnabfüller) in Zusammenarbeit mit dem operativen Team
  • Steuerung des Net Working Capitals, v.a. der Inventarbestände
  • Erstellung einer rollierenden Liquiditätsplanung
  • Entwicklung und Erstellung eines KPI Dashboards / Management-Reportings zur Steuerung der Firma – zusammen mit den kommerziellen Fachabteilungen
  • Konsolidierung von in- und ausländischen Tochtergesellschaften (aktuell nur eine italienische Tochtergesellschaft, aber Zukäufe sind geplant)
  • Steuerung Jahresabschluss/Audit-Prozesse
  • Mittelfristig Durchführung möglicher Zukäufe im In- und Ausland und Verantwortung für deren spätere Integration
  • Geschäftsführung und Management der Akquisitionsstruktur (Holdinggesellschaften)
  • Steuerlich optimierte Steuerung der Struktur und Darlehensbeziehungen innerhalb der Gruppe; Gewinn- und Schuldenallokation von Bank und Gesellschafterdarlehen, Zinsen etc.

Das bringen Sie mit

  • Mindestens 10 Jahre praktische Berufserfahrung, davon mindestens 5 Jahre in einer kaufmännischen Führungsposition
  • Erfahrung mit Private Equity (LBO-Finanzierungen >EUR20m FK)
  • Bewiesene Erfahrung im Aufbau einer Finanzorganisation bzw. notwendiger Prozesse innerhalb einer (vorher) eigentümergeführten Gesellschaft (idealerweise in der Kombination mit PE)
  • Erfahrung im Bereich Consumer Goods im Hinblick auf Einkaufs- & Vertriebssteuerung ist hilfreich, aber keine Voraussetzung
  • Erfahrung mit Pharma/OTC/Nahrungsergänzungsmitteln ist ein Plus (v.a. im Hinblick auf strategische Gedanken durch den CFO getrieben), aber kein Muss
  • Exit-Erfahrung und M&A-Erfahrung sind ein Plus
  • Erfahrung mit agilen Arbeitsmethoden oder zumindest die Akzeptanz eines solchen nicht-hierarchischen Leadership Stils ist ein Muss
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch verhandlungssicher
  • Erfahrung in einer führenden Strategieberatung ist von Vorteil