CEO PE-Portfoliogesellschaft (m/w/d)

Internationaler Hersteller von Industriegütern (B2B-Produkten) - Wachstums-Case

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Lösungen, die in zahlreichen industriellen Anwendungen unverzichtbar sind. Das Unternehmen fertigt darüber hinaus Spezial-Lösungen für die Weiterverarbeitung bei B2B-Kunden. Alle Technologien für Konzeption, Entwicklung, Produktion und After Sales befinden sich unter einem Dach. Der Umsatz beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Euro-Millionenbetrag. Die Firma ist international renommiert und wachstumsorientiert. Zukäufe, auch außerhalb Europas, sind geplant. Das Unternehmen ist nicht von der derzeitigen Krise an den Rohstoffmärkten betroffen, da Energie- und Rohstoffpreise grundsätzlich an den Kunden weitergegeben werden.

Zur Unterstützung bei der weiteren Umsetzung der Expansion und Neuausrichtung des Unternehmens auf Digitalisierung, agile Entwicklung und State-of-the Art-Effizienz suchen wir einen versierten ‚360 Grad‘-CEO (m/w/d), idealerweise mit Kenntnissen im Bereich Private Equity und/oder Industriegüter im B2B-Geschäft. Der Dienstsitz der Firma ist NRW, die erforderliche Reiseaktivität ist hoch. Name und genaue Location können wir erst nach Vereinbarung eines NDA bekannt geben. Eine Beteiligung am Unternehmen ist erwünscht, die Verdienstmöglichkeiten sind PE-typisch.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens zusammen mit dem PE-Investor im Hinblick auf organisches und anorganisches Wachstum sowie Internationalisierung
  • Verschlankung und Vitalisierung der traditionell fachlich/inhaltlich sehr gut aufgestellten Organisation des Unternehmens, die jetzt an die veränderten Erwartungen/internationalen Ziele angepasst werden muss
  • Weiterentwicklung des Produktportfolios inkl. Innovationsmanagement und Umsetzung von Markttrends
  • ‚360 Grad‘-Steuerung des Unternehmens, weitere Steigerung der Profitabilität, z.B. durch Optimierung des Vertriebs und der globalen Service Center, der Preisgestaltung und weitere Verbesserung im Produktionsprozess
  • Verhandlung mit internationalen Großkunden, Festlegung der Leitlinien für die Vertriebs- und Preispolitik
  • Vorantreiben der Optimierung des Produktionsflusses inkl. Effizienzsteigerung durch Prozessoptimierungen, Abbau von Working Capital
  • Kontinuierliche Realisierung und Optimierung von Organisations- und Arbeitsabläufen
  • Mitarbeiterorientierte Teamführung von mehreren Hundert Mitarbeitern

Das bringen Sie mit

  • Wir suchen eine/n CEO mit starker Führungspersönlichkeit, dem/ der es möglich ist, die Mannschaft in dem begonnenen Transformationsprozess zu mobilisieren, alte Gewohnheiten aufzugeben und das enorme Potenzial der Firma zu realisieren
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Wirtschafts- oder Natur-/Ingenieurwissenschaften
  • >15 Jahre Erfahrung in einer operativen Linienfunktion mit P&L-Verantwortung als CEO bei einem mittelständischen produzierenden Industrieunternehmen (idealerweise in PE-Besitz) oder CEO einer Business Unit eines erfolgreichen Industrieunternehmens
  • Sie haben ihre Firma als CEO/BU-CEO erfolgreich weiterentwickelt/ transformiert
  • Ggf. haben Sie schon einen erfolgreichen Exit als CEO realisiert
  • Frühere Berufserfahrung bei einer Top-Unternehmensberatung ist von Vorteil
  • Ausgeprägte und tiefe Kenntnisse einer Branche/eines Sektors, idealerweise Industriegüter
  • Sehr gutes kaufmännisches Verständnis hinsichtlich Optimierung von GuV, Bilanz und Cash-Flow
  • Schnelle Auffassungsgabe, breite Erfahrung in der Erarbeitung und Umsetzung von Wertsteigerungskonzepten, im Management von Transformations- und Veränderungsprozessen sowie der Führung von Projektteams, bevorzugt mit mittelständischem Unternehmensfokus
  • Hohes analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, auf Effizienz ausgerichtete schnelle Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit dem Betriebsrat
  • Zahlen- und prozessorientierte Unternehmerpersönlichkeit mit ‚Hands-on Mentalität‘
  • Ausgeprägte Durchsetzungs- und Lösungsorientierung sowie Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Bereitschaft zur Reisetätigkeit