Head of Corporate Development (m/w/d)

Weltweit tätiges Versicherungsunternehmen

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein weltweit agierendes und erfolgreiches Versicherungsunternehmen.

Die Einheit Corporate Development beschäftigt sich mit dem Strategiedefinitionsprozess und führt Projekte zu relevanten strategischen Fragestellungen durch.

In dieser Position berichten Sie an den Bereichsleiter Strategie und Organisation und führen ein Team von 12 MitarbeiterInnen. 

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der übergeordneten Konzernstrategie durch Konzeption, Durchführung und/oder Leitung von relevanten Strategie-Initiativen in Zusammenarbeit mit den Ressorts
  • Führung, Förderung, Entwicklung und Motivation der Mitarbeiter im Verantwortungsbereich (12 Teammitglieder)
  • Beobachtung und Analyse des Marktes, der gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie Ableitung und Initiierung von strategischen Maßnahmen und Wirkungsweisen für den Konzern und die Ressorts unter Beachtung der Unternehmensstrategie
  • Analyse und Bewertung von strategischen Problemstellungen des Konzerns sowie Klärung und Definition von Projektanforderungen und Leistungsparametern in Zusammenarbeit mit den Konzernbereichen unter Beachtung der Unternehmensstrategie
  • Weiterentwicklung der digitalen Transformation des Konzerns
  • Vorbereitung und Begleitung des strategischen Planungs- und Entwicklungsprozesses für den Konzern in Abstimmung mit dem Vorstand und den Ressorts
  • Beratung und Betreuung der Bereichsleitungen in strategischen Fragestellungen

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium
  • Mind. 8 Jahre Berufserfahrung in einer TOP Tier1 Strategieberatung mit Fokus Insurance / Finance sowie mind. 2 Jahre in leitender Rolle in einer Versicherung - insgesamt ca. 6-10 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Führungserfahrung, als unternehmerisch denkender und handelnder Manager
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit Stakeholdern und entsprechendes Fingerspitzengefühl
  • Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohe Eigenmotivation und proaktive, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse