Head of Controlling (m/w/d)

Führender Hersteller von Windkraftanlagen

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein führender Hersteller von Windkraftanlagen. Die Firma, die sich in privatem Besitz befindet, stellt innovative Windkraft-Systeme her. Die angebotenen Gesamtsysteme und Dienstleistungen konkurrieren in einem Markt, der sich wieder belebt, nachdem die Windkraft von der Politik des Bundes und der Länder erneut gestärkt wird. Die Supply Chain und Logistik auf der Seite der Zulieferung und der Errichtung der Anlagen stellen einen wichtigen Erfolgsfaktor dar. Die Erholung der Firma macht gute Fortschritte. Die Berichtslinie geht an den CFO.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung des monatlichen Reportings und der Abweichungs­analysen für das Top Management der Holding und die Gesellschaftervertreter
  • Management insbesondere des Produktions-, SCM- und Vertriebscontrollings
  • Konsolidierung der Tochtergesellschaften
  • Ansprechpartner als Controller für die weltweiten Divisionen
  • Proaktiver Sparringspartner für die operativen Einheiten
  • Entwicklung von Maßnahmen und Strategien zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit in allen Unternehmensbereichen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse und Instrumente; Entwicklung und Implementierung von Standards
  • Anstoßen und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Übernahme von Sonderaufträgen des Top Managements

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurswissenschaft
  • Gute Kenntnisse in der Buchhaltung
  • Mindestens 3-4 Jahre Erfahrung in der Strategieberatung und idealerweise praktische Erfahrung im Controlling
  • Exzellente analytische sowie kommunikative Fähigkeiten von den operativen Einheiten bis hin zum Top Management
  • Hohe Eigeninitiative und Engagement sowie Durchsetzungsstärke insb. bei Aufgaben mit Restrukturierungscharakter
  • Hands-on Mentalität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift