(Unternehmerischer) Manager M&A (m/w/d)

International ausgerichtetes, schnell wachsendes und innovatives Healthcare-Unternehmen



Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein international ausgerichtetes Healthcare-Unternehmen und der Inkubator für die Trends von morgen. Mit mittlerweile mehr als 20 Unternehmen und über 70 Arzneimittelzulassungen ist es u. a. in den Bereichen intelligente Bakterien, innovative Schmerztherapien, chemiefreie Arzneimittel, medizinisches Cannabis, Dermaceuticals, Functional Food und E-Health weltweit tätig. Die zu unserem Mandanten gehörenden Unternehmen zählen zu den am schnellsten wachsenden Healthcare-Unternehmen in Europa. Der Umsatz liegt im dreistelligen Millionen-Bereich mit einem jährlichen 2-3 stelligen Wachstum. Um diesen Erfolg fortzuführen, suchen wir nach unternehmerischen und dynamischen Talenten, die den Mut haben, ungewohnte Wege zu gehen.

Unser Mandant bietet eine vielfältige, anspruchsvolle Tätigkeit mit spannenden Aufgaben, einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und ein innovatives Umfeld zur beruflichen Entfaltung mit kurzen Entscheidungswegen und den Freiraum, neue Wege einzuschlagen.

Teil des weiteren Wachstums wird auch anorganisch sein mit der Akquisition von weiteren Unternehmen. Dies wird schrittweise erfolgen und dafür suchen wir einen Manager M&A (m/w/d) für den Aufbau dieses Themas in Zusammenarbeit mit dem Vorstand.



Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten das strategische Markt-Screening von Targets und die Steuerung des M&A-Prozesses
  • Sie erarbeiten Transaktionsstrategien und sind maßgeblich für die PMI-Prozesse verantwortlich – hier begleiten Sie konkret den Börsengang eines Tochterunternehmens (Mrd.-Bewertung)
  • Sie führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch
  • Sie entwickeln und implementieren Markteintritts-, Wachstums- und Vertriebsstrategien

Das bringen Sie mit

  • (Sehr) Unternehmerische Einstellung, Drive und Motivation – Sie wollen etwas bewegen
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, naturwissenschaftliches oder rechtswissenschaftliches Hochschulstudium, wünschenswert mit Schwerpunkt Management und Strategie
  • 3-6 Jahre Berufserfahrung in einer TOP-tier Strategieberatung, Investment Banking oder Private Equity
  • Fundierte Erfahrung im gesamten M&A-Prozess – sehr stark auch aus strategischer Sicht und PMI – Sie haben bereits erste Transaktionen durchgeführt und begleitet
  • Die Fähigkeit, sich in neue Aufgabengebiete schnell einzuarbeiten und komplexe Sachverhalte verständlich und übersichtlich zu übermitteln
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Kombination mit konzeptionellem und unternehmerischem Denken
  • Teamplayer mit hohem Maß an Eigeninitiative und Zielorientierung
  • Verhandlungssicher in Englisch und Deutsch
  • Branchenerfahrung in Healthcare/Pharma von Vorteil
  • Sehr analytische Persönlichkeit mit General Management Qualitäten