Director Regulatory Affairs, Clinical Trials – Pharma/FMCG (m/w/d)

International ausgerichteter, sehr unternehmerisch agierender Healthcare-Konzern

Das Unternehmen

Unser Mandant ist ein international ausgerichteter, sehr unternehmerisch agierender Healthcare-Konzern und der Inkubator für die Trends von morgen. Mit mittlerweile mehr als 20 Unternehmen und über 70 Arzneimittelzulassungen ist die Unternehmensgruppe u. a. in den Bereichen intelligente Bakterien, innovative Schmerztherapien, chemiefreie Arzneimittel, medizinisches Cannabis, Dermaceuticals, Functional Food und E-Health tätig. Mit einem Umsatz von mehreren Hundert Mio. Euro, ca. 400 Mitarbeitern und einem jährlichen Wachstum von 20-30% gehört unser Mandant seit seiner Gründung vor 8 Jahren zu den am dynamischsten wachsenden Unternehmen in seiner Branche.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Bereich Regulatory Affairs und Klinische Studien und führen ein Team von 15-20 MA (Wissenschaftler, Akademiker)
  • Sie arbeiten unternehmerisch und eigenverantwortlich
  • Sie arbeiten eng mit dem Vorstand zusammen und initiieren und steuern die gesamten klinischen Studien der Gruppe

Das bringen Sie mit

  • Ausgeprägte unternehmerische Einstellung, Drive und Motivation: Sie wollen etwas bewegen
  • Sie können ein sehr erfolgreich wissenschaftliches/medizinisches Hochschulstudium vorweisen mit Schwerpunkt auf Healthcare, Pharma, Biotechnologie
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung, ca. 4-8 Jahre, in einer TOP-Strategieberatung und bestenfalls auch erste operative Erfahrung in der Industrie oder eigenem Start-up mit
  • Sie haben bereits erste Erfahrung bzw. Berührungspunkte mit klinischen Studien gehabt
  • Sie sind es gewohnt, ein Team mit mehreren Mitarbeiter/n/innen zu führen
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, konzeptionelles Denken sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Neue Wege zu gehen und unkonventionelles, pragmatisches Handeln sind genauso Ihre Leidenschaft, wie in einem dynamischen Umfeld viel zu bewegen und Großes zu schaffen
  • Strategisches Denken und eine analytische Herangehensweise sind Ihnen ebenso wichtig wie Detailkenntnisse und Mentoring