Projektmanager Transformation/Unternehmensentwicklung für PE-Portfoliounternehmen (m/w)

Norden von München

PE-Portfoliogesellschaft einer Europäischen Beteiligungsgruppe


Das Unternehmen

Unser Mandant ist eine der führenden europäischen Beteiligungsgruppen, welche sich auf die Übernahme und Neuausrichtung von Unternehmen mit Entwicklungspotenzial spezialisiert, wie z.B. Randbereiche von Konzernen oder private Unternehmen in Sondersituationen. Neben den nötigen finanziellen Mitteln werden die Portfoliogesellschaften auch durch den Einsatz von Managementkapazitäten weiterentwickelt. Für eine in der Umgebung von München liegende Portfoliogesellschaft (20 Mio.€ Umsatz) unseres Mandanten suchen wir einen Projektmanager Transformation/Unternehmensentwicklung (m/w), welche/r die Geschäftsführung des Beteiligungsunternehmen in der Optimierung und der Neuausrichtung des gesamten Unternehmens, der Internationalisierungsstrategie und im Vorantreiben der inländischen Strategie unterstützt. Es handelt sich um eine sehr breit angelegte Aufgabe mit viel Freiheitsgraden und die stark unternehmerisch geprägt ist. Sie sind die rechte Hand des Geschäftsführers, der vom PE in die Portfoliogesellschaft entsandt wurde und treiben mit ihm die Neuausrichtung voran.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Geschäftsleitung im Management cross-funktionaler strategischer und operativer Projekte
  • Ausarbeitung und Implementierung innovativer Vertriebs- und Marketin-Konzepte inklusive Implementierung vertriebsunterstützender Tools sowie Betreuung und Beratung von Kunden
  • Mitwirken beim Erstellen von Budgets sowie Unterstützung im Aufbau und der Umsetzung von Reportingstrukturen über die gesamte Wertschöpfungskette
  • Unterstützung bei der strategischen und operativen Internationalisierung des Geschäftsmodells
  • Mitwirken bei der nachhaltigen Ausrichtung einer zukünftigen Organisationsstruktur

Ihnen wird geboten

  • Natur-, ingenieurwissenschaftlicher oder kaufmännischer Hochschulabschluss mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise im Rahmen einer Beratungstätigkeit in einer einschlägigen Beratungsgesellschaft
  • Idealerweise erste Erfahrungen in einer operativen Funktion in einem mittelständischen Unternehmen
  • Unternehmerisch geprägtes Denken und Handeln, Umsetzungsstärke und Kostenbewusstsein
  • Fingerspitzengefühl für Veränderung
  • Erfahrung im Bereich Neuausrichtung und Weiterentwicklung von Organisationsstrukturen, z.B. im Bereich Vertrieb und Produktion
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeit und eine pragmatische Arbeitsweise
  • Hohe Sozialkompetenz, geduldig, Leute mitnehmen können für Veränderungen, selbstständiges Arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen erwünscht

Wir bieten auch

  • Einstieg ins Private Equity mit einem vielfältigen Arbeitsgebiet in einem mittelständischen PE-backed Unternehmen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Management und Mitwirken an der strategischen und operativen Ausrichtung des Unternehmens
  • Großer Handlungs- und Entscheidungsspielraum in flachen Hierarchien
  • Möglichkeit, Erfahrung in cross-funktionalen Projekten zu sammeln