Unternehmensberater/Senior Unternehmensberater (m/w)

München, geringe Reisetätigkeit
Sanierungsspezialist Mittelstand

Das Unternehmen

Unser Kunde ist ein Berater der mittelständischen Maschinenbauindustrie in Bayern mit ca. 15 Professionals. Die Firma, die sich in privatem Besitz befindet, unterstützt das Change Management von mittelständischen Unternehmen. Die Partnerschaft verkörpert unternehmerisches Denken, hohe Kompetenz und ist ein Angebot an Berater/innen oder Controller/innen mit Beratungserfahrung, die in kurzer Zeit ganzheitliches Unternehmens-Management lernen möchten und die ihre Reisetätigkeit deutlich reduzieren wollen. Die Partner der Firma zeichnen sich durch führende internationale Tätigkeit als Gründer, Geschäftsführer oder Führungskraft bei mittelständischen Unternehmen und Beteiligungs­gesellschaften aus. Die Weiterentwicklung in der Firma ist ein hervorragendes Sprungbrett für eine mittelständische Corporate Finance/Head of Controlling/CFO-Position oder eine Partnerschaft als Unternehmensberater.


Ihre Aufgaben

  • Sparringspartner für den CFO, CEO und Leiter Controlling/Rechnungswesen für die Restrukturierung/die Transformation/die operative Effizienzsteigerung des Unternehmens
  • Erarbeitung von kurzfristigen Maßnahmen zur Sicherstellung des Fortbestands des Unternehmens
  • Identifikation der wesentlichen Stellhebel für eine nachhaltige Performance-Verbesserung (Value Creation)
  • Die Einbeziehung aller Interessensgruppen bildet die Grundlage für die Erarbeitung und Umsetzung aller Lösungen mit der Zielsetzung, die Wertschöpfungsprozesse des Unternehmens zu optimieren
  • Die Sicherstellung nachhaltiger Umsetzung, d.h. die Entwicklung von Lösungen, die eine relevante Umsetzungschance haben und deren Stellhebel wesentlich beeinflussbar sind

    Dazu gehört u.a.
  • Durchführung von fundierten kaufmännischen Analysen und Erstellung von integrierten Ertrags-, Bilanz- und Liquiditätsplanungen
  • Unterstützung bei der Erstellung und Interpretation des monatlichen Reportings und der Abweichungsanalysen für das Management, die Finanzierer und die Gesellschaftervertreter
  • Entwicklung von Maßnahmen und Strategien zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit in den jeweiligen Unternehmensbereichen
  • Ansprechpartner für die definierten Sonderprojekte und Effizienz-Initiativen und Führen von Kliententeams
  • Proaktiver Sparringspartner für die operativen Einheiten für Veränderungsinitiativen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Controlling-Prozesse und der kaufmännischen Instrumente; Entwicklung und Implementierung von Standards
  • Anstoßen und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Übernahme von Sonderaufträgen der Eigentümer, des Aufsichtsrats und des Top Managements
  • Unterstützung bei Themen zur Finanzierung sowie beim Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen

Das bringen Sie mit

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurs­wissenschaft
  • Sehr gutes Verständnis für Wertschöpfungsprozesse und wie diese sich im Zahlenwerk eines Unternehmens abbilden
  • Kenntnis von Mittelstandsunternehmen
  • Erfahrung in der Unternehmensberatung und/oder im Controlling oder artverwandte Bereiche
  • Erfahrung/Kenntnisse mit Unternehmensfinanzierung/Re-Finanzierung und finanzieller Restrukturierung sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung
  • Mindestens drei bis fünf Jahre Erfahrung im Beteiligungscontrolling – idealerweise im Mittelstands- oder Private-Equity-Umfeld
  • Erfahrung in der Präsentation und Aufbereitung von Unterlagen
  • Exzellente analytische sowie kommunikative Fähigkeiten von den operativen Einheiten bis hin zum Top-Management
  • Hohe Eigeninitiative und Engagement sowie Durchsetzungsstärke
  • Erfahrung im Umgang mit SAP oder vergleichbaren ERP-Systemen ist wünschenswert